So einfach kann Pferdefütterung sein!
So einfach kann Pferdefütterung sein!

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sollen Ihnen und uns helfen, sicher und vertrauensvoll miteinander zu handeln. Wir arbeiten nur zu unseren nachstehenden allgemeinen Geschäftsbedingungen, die Sie anerkennen, wenn Sie Waren bei 34nature® bestellen.

1 Bestellung
Bestellungen können grundsätzlich über Ihren 34nature® Vertriebspartner abgewickelt. Zusätzlich bieten wir Ihnen den Service, direkt bei uns über Telefon zu bestellen. Sollte Ihnen kein Vertriebspartner bekannt sein, rufen Sie uns bitte unter an.

Auftragshotline: 05341-22 391-0

2 Versand
Der Versand von 34nature® Produkten erfolgt grundsätzlich nur in Deutschland (Sondertarife, wie z. B. für die Lieferung auf Inseln, werden
dem Endkunden zusätzlich berechnet).

 
3 Lieferzeiten
Wir bemühen uns, Ihre Bestellung so schnell wie möglich auszuführen. Im Regelfall werden Ihre Bestellungen innerhalb von drei Arbeitstagen
nach Erfüllung aller Voraussetzung per Paketdienst zugestellt.

4 Zahlungsmöglichkeiten
Bei uns können Sie per PayPal, Vorkasse, Rechnung oder Lastschrift zahlen. Bei bestehenden Kundenbeziehungen ist das Erteilen eines Abbuchungsauftrages für Ihr Konto möglich.

5 Preise
Alle Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung ausgewiesenen Preise. Irrtum und Druckfehler bleiben vorbehalten. Nach Erscheinen einer neuen Preisliste werden alle bisherigen Preise ungültig. Die aktuelle Preisliste steht zum Download auf unserem Web-Portal www.34nature.de zur Verfügung.

6 Transportschäden
Alle Warenlieferungen von 34nature® sind gegen Beschädigung oder Verlust versichert. Bitte überprüfen Sie die gelieferte Ware sofort nach Erhalt auf Schäden und Vollständigkeit. Sollten Packstücke fehlen, oder beschädigt sein, oder die Verpackung beschädigt sein, muss der Transportträger eine Bestätigung auf den Transportpapieren quittieren. Jegliche Beanstandungen müssen uns innerhalb 24 Stunden gemeldet werden. Bitte per eMail an vertrieb@34nature.com oder rufen Sie unsere Hotline an: 05341-22 391-0. Verspätete Ansprüche können beim Transportträger nicht geltend gemacht werden und entfallen daher.

7 Widerruf
7.1 Widerrufsrecht

Sie haben ein 14-tägiges Widerrufsrecht. Dabei bedarf es keiner Begründung. Sie können schriftlich per e-Mail, Fax, Brief oder durch Rückgabe der Ware an Ihren 34nature® Vertriebspartner vom Widerrufsrecht Gebrauch machen. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufes an: 34nature GmbH, Zur Alten Mühle 43, 38228 Salzgitter.

7.2 Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufes sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich
auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Die Rücksendekosten bei einer Bestellung bis zu 40,00 Euro tragen Sie. Sollte die gelieferte Ware nicht der Bestellten entsprechen, oder eine berechtigte Mängelrüge vorliegen, übernimmt 34nature® die Versandkosten. Bitte beachten Sie: Maßgefertigte (siehe auch Absatz 14) und entsiegelte, kopierbare Artikel sind von der Rückgabe ausgeschlossen. Sollten Artikel benutzt oder in Anspruch genommen worden sein, besteht ebenfalls kein Anspruch auf Rückgabe. Es besteht kein Anspruch auf Widerruf, wenn Sie bei der Bestellung in Ausübung Ihrer gewerblichen, landwirtschaftlichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handeln.

8 Mängelrechte / Garantie
Unsere Hersteller garantieren für die Qualität und Zuverlässigkeit ihrer Produkte. Für die Garantiedauer gelten die gesetzlichen Vorschriften. Die Ware wird vor Versand genau von uns geprüft. Somit verlässt nur einwandfreie Ware unser Haus. Sollten trotzdem berechtigte Mängelrügen vorliegen, Beachten Sie bitte folgendes:

Gefahrübergang
Die Gefahr geht auf den Besteller über, sobald die Lieferung den Betrieb von 34nature® verlassen hat.

Mängelbeseitigung
Liegt ein von uns zu vertretender Mangel der Ware vor, sind wir nach eigener Wahl zur Mangelbeseitigung oder zur Ersatzlieferung berechtigt. Weitergehende Ansprüche Ihrerseits, gleich aus welchen Rechtsgründen, sind ausgeschlossen. Ausgeschlossene Mangelbeseitigung Bei Schäden oder Störungen, die auf falsche Bedienung oder Benutzung, sowie auf Gewaltanwendung
oder natürlichen Verschleiß nach Gefahrübergang zurückzuführen sind, bestehen keine Ansprüche gegen uns.

Abweichungen
Geringe Abweichungen und Modifikationen von Mischungen, von Modellen hinsichtlich Form und Farbe, insbesondere bei Nachlieferungen und bei technischen Änderungen im Sinne von Weiterentwicklungen sind keine Mängel. Bei Beanstandungen wenden Sie sich bitte an Ihren 34nature® Vertriebspartner, per e-Mail an: vertrieb@34nature.com, oder an unsere Hotline:
05341-22 391-0.

9 Verwendung von Kundendaten
Alle personenbezogenen Daten werden grundsätzlich vertraulich behandelt.
Wir sind berechtigt, alle Daten, die Geschäftsbeziehungen mit den Kunden betreffen, gemäß dem Bundesdatenschutzgesetz zu verarbeiten und den Handels- / Vertragspartnern zum Zwecke des ordentlichen Vertragsablaufes weiterzugeben. Wir sind berechtigt, alle Daten, die Geschäftsbeziehungen mit den Kunden betreffen, gemäß dem Bundesdatenschutzgesetz zu verarbeiten.

10 Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung sämtlicher Forderungen Eigentum der 34nature GmbH.

 

11 Vorbehalt
Wir behalten uns vor, eingehende Bestellungen aus wirtschaftlichen Gründen, auch ohne Bearbeitung abzulehnen.

 

12 Schutzrechte
Wir behalten uns Eigentums- und Urheberrecht an allen von uns gelieferten Artikeln, Abbildungen jeglicher Art (Prospekte, Internet, Skizzen, Zeichnungen etc.) und Mustern vor. Ihre Verwendung zur Ausführung und Nachahmung durch Dritte bedarf unserer schriftlichen Genehmigung. Dies gilt auch für nicht gesetzlich geschützte Formen.

 

13 Haftung
Schadenersatzansprüche jeglicher Art sind ausgeschlossen.

 

14 Zusätze für Maßanfertigungen
14.1 Lieferung bei Maßanfertigungen

Sofern Lieferfristen vereinbart sind, verlängern sich diese gegebenenfalls um die Zeit, bis der Besteller uns die für die Ausführung des Auftrages notwendigen Angaben und Unterlagen übergeben hat, bzw. diese in der Manufaktur vorliegen. Da es sich bei der Herstellung generell um eine Einzelanfertigung handelt, ist ein Kaufrücktritt grundsätzlich ausgeschlossen. Die Angabe einer Lieferzeit gilt nur annähernd und ist unverbindlich. Wir fertigen zwar in der Regel die Artikel nach den vorliegenden Fertigungsunterlagen innerhalb von etwa 6 Wochen, aber eine ggf. längere Lieferzeit bis hin zum Doppelten der angegebenen Lieferzeit ist im Rahmen des Normalen anzusehen. Auch kann im Falle einer Verzögerung keinerlei Ersatzanspruch geltend gemacht werden.

14.2 Umtausch bzw. Rücknahme
Ist die Ware in Arbeit, ist eine Stornierung des Auftrages nicht möglich. Da die Ware als Sonderanfertigung ausschließlich nach Ihren Angaben gefertigt wird, ist eine Stornierung grundsätzlich ausgeschlossen. Ausnahmen sind Gewährleistungsansprüche. Hier sind wir bei berechtigter Reklamation zu Ersatzlieferung verpflichtet. Auch hier ist keine Stornierung möglich.

15 Sonstiges / Gerichtsstand
Ist eine Klausel oder sind mehrere Klauseln dieser Geschäftsbedingung ungültig, gelten die anderen weiterhin. Es gelten ausschließlich unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Kunden widersprechen wir hiermit. Gerichtsstand ist Braunschweig. Wenn der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder des öffentlich-rechtlichen Sondervermögens ist, gilt ebenfalls der oben genannte Gerichtsstand. Abweichende Abmachungen bedürfen der Schriftform.
Bei Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen des Liefervertrages oder dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen bleiben die übrigen Bestimmungen weiterhin wirksam. Im grenzüberschreitenden Lieferverkehr gilt deutsches Recht. Das UN-Kaufrecht wird ausgeschlossen.

 

16. Anbieterkennzeichnung
34nature GmbH, Zur Alten Mühle 43, 38228 Salzgitter, Amtsgericht Braunschweig: HRB 9998,
Geschäftsführer: Thomas Peter
E-Mail: vertrieb@34nature.com

Telefon: 05341/22 391 0

Fax: 05341/22 391 10  

Unser Shop wird überarbeitet. Gern stehen wir Ihnen persönlich für die Beauftragung zur Verfügung. Thomas.peter@34nature.de oder 05341-223910

 

Zahlungsarten:
PayPal, Vorkasse

Aktuelle Termine:

 

Braunschweig Classico 2019

Wir sind dabei!

22.-24.03.2019

 

Rufen Sie uns an:

05341-22 391-0

 

Zahlungsarten:
PayPal, Vorkasse